Letztes Wochenende fanden die Landesranglisten (TOP 12 von Berlin) für die B-Schüler/innen und Jungen/Mädchen statt.
Sehr erfreulich, dass wir überall vertreten waren. Aber leider traten viele Teilnehmer krank an, so auch einige Köpenicker.

Qualifiziert hatten sich Alice, Leni, Robin, Nikita, Romeo, Verena, Roy und Conrad. Maja erhielt einen Verfügungsplatz.

2017 09 LRL B u. J Teilnehmer
Am Samstag waren auch noch alle dabei....

Bei den Mädchen konnte Verena ihre tollen Fortschritte zeigen! Als A-Schülerin belegte sie im Feld der Mädchen einen sehr guten 6. Platz. Herzlichen Glückwunsch!
Maja spielte leider sehr nervös und ängstlich. Hier und da war deutlich mehr drin. In einigen Ballwechseln konnte auch sie die tollen Fortschritte zeigen. Am Ende ein ordentlicher 8. Platz.

2017 09 LRL M Sieger

Bei den Jungen waren leider viele Teilnehmer krank, so auch Conrad und Roy. Sie traten trotzdem an. Conrad überstand mehr schlecht, als recht den Samstag. Musste sich dann aber am Sonntag mit Fieber abmelden. Gute Besserung!
Roy schleppte sich irgendwie durch den Samstag. Sonntag ging es etwas besser, aber es wollte nicht viel gelingen.
Am Ende der 7. Platz. Mehr war am diesem Wochenende nicht möglich. Der Wille war da! Einsatz und Verhalten waren an diesem Wochenende absolut vorbildlich. Mach weiter so Roy!

2017 09 LRL J Sieger

Leni und Alice traten bei den B-Schülerinnen an. Alice hatte krankheitsbedingt einen hohen Trainingsrückstand und war auch noch nicht ganz gesund. Dies merkte man deutlich. Sie probierte alles, aber am Ende "nur" der 5. Platz. Aber der Trainingsfleiß ist sehr gut. In den kommenden Turnieren kann Alice sicher ihre Fortschritte zeigen. Mach weiter so!
Leni spielte leider sehr nervös und ängstlich, so konnte sie ihre Fortschritte nicht immer zeigen. Sie belegte einen soliden 4. Platz.
Beiden fehlt es an Turniererfahrung, dies war deutlich zu sehen. Aber Leni und Alice verbleiben noch ein Jahr in dieser Altersklasse und werden in dieser Saison Zeit haben Erfahrungen zu sammeln, sodass nächstes Jahr vordere Platzierungen möglich sind.

2017 09 LRL Bin S Sieger

Unsere Favoriten starteten bei den B-Schülern. Mit Nikita und Romeo hatten wir gleich 2 Favoriten am Start. Aber auch Robin hat tolle Fortschritte gemacht, sodass wir uns hier einen Platz im vorderen Mittelfeld erhofften. Aber auch Familie Falk war angeschlagen, sie kämpften trotzdem und es hat sich gelohnt!
Gleich im ersten Spiel mussten die beiden Favoriten ran. Wie immer wurde es knapp. 3:2 für Nikita. Nun durften sich beide Spieler keine Niederlage leisten. So kam es auch. Ein sehr deutliches Ergebnis. Nikita gewinnt vor Romeo diese Rangliste! HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH. Robin spielte aber ebenfalls ein starkes Turnier! Unter anderem konnte er den Berliner C-Schüler-Meister Tong (STTK) und den Vizemeister Reckwald (Rudow) besiegen und wurde mit einem hervorragenden 4. Platz belohnt! Unglaublich. Mit etwas mehr Training und der Teilnahme am LZ-Training wäre hier sicher eine Nominierung zur Norddeutschen Rangliste drin gewesen, denn Robin ist noch C-Schüler!
Aber Romeo und Nikita sollten zur Norddeutschen Rangliste nominiert werden. Wir warten auf die Veröffentlichung Smile.

2017 09 LRL B S Sieger

Eine spannende und anstrengende Rangliste. Allen angeschlagenen Spielern, Trainern und Betreuern gute Besserung!
Ich möchte mich für die tolle Unterstützung bei der Betreuung bedankten! Lara, Hannes, Cato und Jens. Alle haben fast ohne Pause betreut! Vielen, vielen Dank!!